Zuflucht Samoëns (FR)

Zuflucht Samoëns (FR)

Ein energieautarkes Haus ist praktisch, gerade wenn es in mitten in den Bergen liegt und Gäste aus aller Welt begrüßt! Mehr als 30 Jahren nach ihrer Einweihung wurde es Zeit, die Berghütte „Refuge de Bostan“ einer Verjüngungskur zu unterziehen! Die energetische Sanierung dieser Hütte auf Mittelgebirgshöhe wurde in zwei Bauabschnitten realisiert. Zuerst die Reinstallation und Wiederinbetriebnahme einer bereits vorhandenen Solaranlage. Anschließend der Bau eines Vordachs und die Aufbringung von DualSun Hybridmodulen: 8 PV/T-Module mit Südost und 4 PV/T-Module mit West-Ausrichtung.

Dank dieser Konfiguration wird die DualSun Anlage von morgens bis abends Strom erzeugen. Vormittags übernehmen die Südwestmodule die Stromerzeugung. In der Mittagszeit produzieren beide Anlagenteile. bevor nachmittags die westlichen Module übernehmen.

Diese Modernisierung bietet allen nötigen Komfort für 70 Personen, die sich gleichzeitig in der Berghütte aufhalten können. Hierbei kann die Hütte energieautark betrieben werden. Genauer gesagt sorgt ein Holzofen für die notwendige Wärme. Die Solarhybridmodule von DualSun erzeugen Warmwasser und Strom. Alle Elemente sind mit einem Energiespeichersystem verbunden. Die Wärme wird mit einem 600l-Warmwasserbehälter, die Elektrizität mit zwölf Batterien gespeichert. Strom und Warmwasser werden vor Ort selbstverbraucht.

Technische Information

EigenschaftenBerghütte (Kapazität 70 Personen)
Anwendung
Anzahl der Sonnenkollektoren12 DualSun Hybrid-Sonnenkollektoren
Leistung3kWp + 4,49kWth
Dachmontagentegration in den Schatten, 8 Panels nach Südosten, 4 Panels nach Westen
Thermal system 2 x 300L Ballon mit Gaskesselbooster
PhotovoltaikanlageEnphase-Mikrowechselrichter, Solarbatterien, Eigenverbrauch von Strom
Installationsdatum

Warum du nicht ?

Testen Sie das Potenzial unserer Panels auf Ihrem Dach mit unserem Online-Simulator.

You have Successfully Subscribed!

Pin It on Pinterest