Über DualSun

Mission

Wir von DualSun möchten die Gebäude, in denen leben, durch lokale Erzeugung von Wärme und Strom energieautark machen.


Die Photovoltaik (PV) erlebt weltweit ein exponentielles Wachstum. Dadurch, dass ihr Preis im Vergleich zu traditionellen Energiequellen zunehmend wettbewerbsfähig wird, etabliert sie sich als Schlüsseltechnologie zur Deckung des Gebäudestromverbrauches. PV allein ist jedoch nicht genug, denn Gebäude benötigen auch Wärme: Sowohl zum Heizen als auch insbesondere zur Deckung des Warmwasserbedarfs.


– Wärme ist eine Herausforderung für das 21. Jahrhundert. 


Systeme herzustellen, die sowohl Strom als auch Wärme erzeugen, um Gebäude energieeffizienter zu machen, und zwar auf begrenzter Dachfläche, das ist Kernbestandteil der Mission von DualSun.

Entstehungsgeschichte

DualSun ist das Ergebnis der Begegnung zweier sehr unterschiedlicher Persönlichkeiten, die jedoch von der gleichen Leidenschaft für Innovation und Nachhaltigkeit angetrieben werden. Jérôme Mouterde und Laetitia Brottier trafen sich in einer Vorbereitungsklasse für naturwissenschaftliche Studiengänge.

Zwei Jahre später begegneten sie sich wieder als Kommilitonen an der Centrale Paris, einer führenden französischen Ingenieurschule. Hier haben sie die Möglichkeit, etwas über Unternehmertum zu erfahren und zu lernen, in verschiedenen gemeinsamen Projekten zusammenzuarbeiten und ihren Wunsch zu festigen, ihrer beruflichen Zukunft eine soziale Komponente zu verleihen.

Die Gründung der Firma DualSun erfolgte 2008 in den Büroräumen der Centrale Paris.
Nach der Unterzeichnung eines Kooperationsvertrags mit einem marseiller CNRS-Labors, das auch Energie spezialisiert ist, zog das Duo 2009 nach Marseille und vergrößerte das Team.

– Die Gesellschaft DualSun wurde 2010 gegründet und das erste DualSun-Modul im August 2011 installiert.

Innovationen in der Solarindustrie zu entwickeln ist hochinteressant, die Technologie entwickelt sich extrem schnell, die Kosten für Solaranlagen wurden innerhalb von zehn Jahren halbiert, die Module sind bereits günstiger als Schieferdachplatten und das ist noch nicht das Ende! Bald werden alle neuen Dächer mit Solaranlagen ausgestattet sein !

– Laetitia BROTTIER
Mitbegründerin und Innovationsdirektorin bei DualSun, entschlossen optimistisch, motiviert durch die Frage nach der Zukunft und Anpassung der menschlichen Gesellschaft an den Klimawandel, und Fußballfan.

Unsere extrem leistungsstarken Solarmodule sollen die Solarenergie noch wettbewerbsfähiger machen: Dies ist der Schlüssel zu einer echten Reduktion der CO2-Bilanz der Gebäude, in denen wir leben.

– Jérôme MOUTERDE
Mitbegründer und CEO von DualSun, Energy Catalyst, begeistert von technischen Innovationen und Marketing, unermüdlicher Läufer.

Das DualSun-Team

We work every day to re-invent the future of energy with our fearless leaders Jérôme and Laetitia.

Antoine-Business-Developer-B2C-DualSun

Antoine TOURASSE

Grégoire DOUCET

Marine-Assistante-commerciale-DualSun

Marine BULET

Margaux-Webmaster-DualSun

Margaux COSTA

Thibaud-support-technique-dualsun

Thibaud DEGERMANN

Jérémy-Gestionnaire-des-stocks-DualSun

Jérémy BOUZIOU

  • Leiter der Verkaufsabwicklung
Nordine-Product-Manager-DualSun

Nordine BELAISSAOUI

Anne-chargé-de-communication-dualsun

Anne de MONTGOLFIER

Antoine-ingénieur-dualsun

Antoine WALCKENAER

Rémi-Directeur-Production-dualsun

Rémi HEUTTE

Sie möchten Teil unseres Teams werden?

Wichtige Daten:

Im Laufe der Jahre hat sich DualSun mit seinem revolutionären Hybridmodul in Frankreich und im Ausland etabliert.

Das Projekt wird in Paris geboren und zieht nach Marseille, um dem Partnerforschungslabor näher zu sein.
Das Projekt wird im April 2010 in den IMPULS-Inkubator aufgenommen, und die Gründungspartner werden “Emergence” Sieger des Réseau Entreprendre PACA. DualSun meldet im November 2010 ein erstes Patent auf seinen Wärmetauscher an und stellt sein Modul auf der internationalen Messe Energaia im Dezember 2010 erstmals der Öffentlichkeit vor.

Martel, Carré, Kahn, Bonnafous : Der Name der ersten Pioniere, die DualSun installiert haben. 
Dank ihres Vertrauens hat DualSun die ersten Anlagen erfolgreich installiert.

Nach Installation der Pilotanlagen im Jahr 2011 ist das Jahr 2012 der Industrialisierung des DualSun-Moduls gewidmet.
Die Gesellschaft führt im Dezember 2012 eine Kapitalerhöhung durch (Link zur DualAcademy). Diese ermöglicht es, die Zertifizierung des Moduls nach europäischen Standards zu finanzieren, 20 fernüberwachte Pilotanlagen zu realisieren und ihre Dimensionierungs-Plattform MyDualSun zu entwickeln.

Nach einer 10-monatigen Zertifizierungsphase im Labor des TÜV Rheinland in Deutschland bestehen die DualSun-Module alle erforderlichen Prüfungen und sind nach den höchsten Qualitätsstandards auf dem Markt zertifiziert.
DualSun-Module werden Ende 2013 die ersten Hybridmodule der Welt, die nach Solar Keymark zertifiziert sind!

DualSun wurde wird im Jahr 2014 offiziell auf den Markt gebracht. In der Zentrale von Bouygues Construction wird eine erste Referenzanalge mit 180 Modulen installiert.
Im Juni 2014 wird eine zweite Finanzierungsrunde mit einem Gesamtvolumen von 1,3 Millionen Euro eingeleitet, um die Markteinführung zu begleiten und die ersten Außendienstmitarbeiter einzustellen.

In den Jahren 2015 und 2016 setzt DualSun sein unternehmerisches Wachstum in Frankreich und der Schweiz fort und wird mit dem Deloitte Fast 50 Award als am schnellsten wachsendes Cleantech-Start-up in diesem Zeitraum ausgezeichnet.
Das Vertriebsnetz in Frankreich wird ausgebaut und das Unternehmen expandiert in die Schweiz wo es 2016 25% des Umsatzes erzielt.

DualSun bringt eine zweite Version seines DualSun-Moduls auf den Markt, die Spring heißt und effizienter und kostengünstiger ist.
Parallel dazu expandiert DualSun nach Italien und steigt über einen Partner in den australischen Schwimmbadheizungsmarkt ein.
Eine dritte Finanzierungsrunde in Höhe von 2,4 Millionen € wurde eingeleitet, um die internationale Geschäftsentwicklung fortzusetzen.

Heute im Jahr 2018 hat DualSun mehr als 800 Anlagen, 17 Mitarbeiter, 5 internationale Patente und starte sein neues Multi-Energie-Angebot mit dem Weltmarktführer Daikin. Das Abenteuer geht weiter mit dem Ziel, Gebäude auf der ganzen Welt mit DualSun-Modulen auszustatten.

You can also become your own utility powered by the sun !

START MY PROJECT

DualStars

Bei DuaSun haben wir inspirierende Persönlichkeiten getroffen, die mit uns ihre Einschätzung zu unserem Modul und zur Solarenergie im Allgemeine geteilt haben. Entdecken Sie unsere Solar Stars !

sp_testimonials_slider category="281" design="design-4" slides_column="2"]

Förderer DualSun

logo-FEDER
logo-region-paca-dualsun
Logo_ADEME
logo-PACA-Investissement-dualsun

Pressestimmen

Logo_de_la_République_française.png
logo-actu-environnement
logo-20minutes
logo-France3-provence-alpes
logo-d8
logo-France-inter.png
logo-Les-echos.png
logo-bativox
logo-neoplanete
logo-plein-soleil
logo-le-monde
logo-lemoniteur
logo-novethic
Logo-laCroix
logo-BFM-radio
Logo-Le-Point
logo-magazine-challenges
logo-La-Provence.PNG
logo-depeche
logo_consoglobe
logo-total
logo-Cleantech-Republic
logo-greenunivers
logo-tecsol
Logo-Usine-Nouvelle
logo-sciences-avenir
logo-maison-a-part
logo-RMC
logo-tf1

Pin It on Pinterest

Share This